Strukturierte Produkte in der Vermögensverwaltung

05. Januar 2011
3. Auflage (2007) Strukturierte Produkte haben in der Vermögensverwaltung einen rasanten Aufschwung erlebt. In diesem Buch werden ihre Eigenschaften erläutert und Einsatzmöglichkeiten in der Praxis aufgezeigt.

Strukturierte Produkte sind Kombinationen von Derivaten und herkömmlichen Finanzanlagen wie Aktien oder Obligationen. Die einzelnen Bausteine werden in einem Finanzinstrument kombiniert und als Wertpapier verbrieft. Strukturierte Produkte spielen in der Vermögensverwaltung eine immer wichtigere Rolle. In den turbulenten Börsenjahren nach der Jahrtausendwende hat ihre Bedeutung weiter zugenommen. In der Finanzliteratur wurde dieser Entwicklung bisher kaum Rechnung getragen. Das vorliegende Buch leistet einen Beitrag zur Schliessung dieser Lücke. Neben der Beschreibung der Produkte und ihrer Bausteine wird der Fokus auf den praktischen Einsatz gelegt. Es wird aufgezeigt, wie Strukturierte Produkte im Rahmen eines integrierten Anlageprozesses einen Mehrwert generieren können. Die praxisnahe Darstellung der Thematik wird mit farbigen Abbildungen illustriert.

 

Dr. Steffen Tolle, Boris Hutter, Patrik Rüthemann, Dr. Hanspeter Wohlwend

 

228 Seiten mit farbigen Grafiken, Format 15 x 22 cm, gebunden

CHF 78.00 / EUR 54.00

ISBN 978-3-03823-396-1

 

NZZ Libro, Buchverlag NZZ, Postfach, 8021 Zürich

WERDEN SIE KUNDE BEI NOTENSTEIN
Lassen Sie sich von unserem Team professionell beraten und überzeugen Sie sich selbst von unseren Dienstleistungen. Wir freuen uns auf Sie.
dominique [dot] meier [at_notenstein] notenstein [dot] ch (subject: Strukturierte%20Produkte%20in%20der%20Verm%C3%B6gensverwaltung) (» E-Mail)